Sony plant PSP Handy

Der japanische Elektronikkonzern Sony will ein Gerät entwickeln, dass die mobile Spielekonsole PlayStation Portable (PSP) mit Mobiltelefonen von Sony Ericsson kombiniert, berichtete die japanische Zeitung “Nikkei Business Daily” am Samstag.

Sony wolle noch im Juli ein Team zusammenstellen, das mit der Entwicklung des Gadgets beginnen solle, hieß es weiter. Sony reagiere mit den Plänen auf die zunehmende Popularität des Apple iPhone bei Spieleentwicklern. Sony wollte den Bericht nicht kommentieren.

Hier ein paar Bilder (nicht offiziell)

www.bigpoint.com

Verwandete Beiträge

  • Sony plant Musik Store für PSP
    Laut einem Bericht auf cnet arbeitet Sony derzeit intensivst an einem Musik Download Store alá Apples Itunes. Man sei schon mit großen Plattenfirmen in Gesprächen und auf der Suche nach Kooperationspartner. Der Store soll sowohl auf der PSP als auch der PS3 verfügbar...
  • Sony bringt 16GB MS
    Sony plant ab März einen 16GB Memory Stcik Duo zu verkaufen. Erhältlich ist das Teil erstmals nur in den USA und zum stolzen Preis von 300$. via...
  • psone Spiele bald auf der psp?
    Laut einem Artikel von ign plant Sony Downloadbare Spiele für die psp. Und zwar nicht irgendwelche Spiele sondern vergangene Kassenschlager aus der pspone Zeit. Ob der Download kostenpflichtig ist und weitere Details sind noch nicht bekannt...
  • TV Tuner für die PSP(Slim)
    Am 20. September plant Sony in Japan einen TV Tuner für die PSP auf den Markt zu bringen. Dieser soll wie die Go!Cam oder das GPS Modul den USB Port der PSP nutzen und zu einem Preis von umgerechnet 57 US Dollar zu haben sein, was ca. 41 € entspricht. Allerdings soll es den Tuner nur für die...
  • Gerücht: PSP-4000 noch 2009
    Laut Eurogamer plant Sony Ende 2009 eine neue alte PSP einzuführen. Die PSP-4000 soll der logische Nachfolger zur aktuellen PSP-3000 sein. Features oder sonstige Unterscheidungsmerkmale sind noch offen. Ein echter Nachfolger, also eine PSP2, sein derzeit nicht in...
  • Werbelink

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben: