Anleitung: FW 3.30 OE

Anleitungen für die Custom Firmware Version 2.71OE bis 3.52M33

Moderatoren: ::RMB::, Recounter, alphaCrash, schuettla, $hoaib_1987, chill3r

Anleitung: FW 3.30 OE

Beitragvon ::RMB:: am So Apr 15, 2007 10:28 pm

!Achtung!
Da ihr mit der Installation der 3.30 OE auf den Flash zugreift, besteht das Risiko eure PSP zu bricken. In diesem Fall übernehmen wir keine Haftung.


!! Wichtig !!
Die 3.30 OE kann nur von Firmware 2.71 SE, 3.02 OE, 3.03 OE, 3.10 OE oder 1.50 aus installiert werden. Auf PSPs mit TA-082/TA-086 Boards kann die Custom-Firmware nach einem Downgrade auf 1.50 ebenfalls bedenkenlos installiert werden. Ein späterer Downgrade auf FW 1.50 ist jederzeit wieder Möglich!

Anmerkung: Sony hat die Modul-Liste von pspbtcnf_pops geändert, deshalb funktioniert der POPSLoader (Sony PSX Emulator in 3.XX) bei der neuen 3.30 OE-A leider noch nicht. Dark_Alex wird aber in wenigen Tagen einen Patch herausgeben, der alle derzeitigen POPs in Firmware 3.30 OE, 3.10 OE und vielleicht auch 3.03 OE-C unterstützt.


###|Update von 3.30 OE-A nach 3.30 OE-A'|###

Download: 3.30 OE-A auf 3.30 OE-A2

Einfach in den PSP/GAME150/ Ordner kopieren und im Menü GAME -> MemoryStick das Update starten


###|Manuelle Installation der 3.30 OE-A|###

Download FW 3.30 OE-A Installations-Tools: <a href="http://pspdev1.com/wp-content/uploads/2007/04/330_oea.zip">3.30 OE-A</a>

Man braucht:
1. oeupdatemake (im .zip Archiv enthalten)
2. Sony FW Update 1.50 (<a id="p823" href="http://www.psp-hacks.com/file/4">Hier</a>)
3. Sony FW Update 3.30 (<a id="p823" href="http://www.psp-hacks.com/file/1109">Hier</a>)
4. Das Programm 330oeflasher (im .zip Archiv enthalten)

Update-Tools auf die PSP kopieren:
Wenn du 1.50 hast kopier die Ordner "oeupdatemaker,oeupdatemaker%,330oeflasher,330oeflasher%" in den GAME Ordner, wenn du 2.71 SE, 3.02 OE, 3.03 OE oder 3.10 OE hast in den Ordner GAME150

DATA.DXAR erstellen:

1. Benenne das Sony 1.50 FW Update in 150.PBP um
2. Benenne das Sony 3.30 FW Update in 330.PBP um
3. Kopiere beide umbenannten Firmware-Update Dateien (150.PBP und 330.PBP) in den Ordner "oeupdatemaker"
4. Führe das Programm "3.30 OE-A Update Maker" auf der PSP unter Spiel -> MemoryStick aus
... Die DATA.DXAR wird nun erstellt

Optional: Hashs überprüfen
Die DATA.DXAR muss folgende Hashs haben
CRC32: A0723B56
MD5: DEBFC0488D088C384021231814514DA9
SHA1: 7AB9A6928BD08E26F9BEB18C3A2314AD0C745964
Tutorial dazu

3.30 OE Flashen:

1. Kopiere die soeben erstelle DATA.DXAR in den Ordner "330oeflasher"
2. Führe das Programm "3.30 OE-A Firmware Install" auf deiner PSP im Menü Spiel -> MemoryStick aus... der Flashprozess beginnt
(Das Ladekabel muss angeschlossen sein und der Akku muss min. auf 75% sein. Während des Flashvorgenangs die PSP nicht ausschalten und das Laderkabel oder den MemoryStick auf keinen Fall entfernen!)
3. Das Programm sollte dann anzeigen, dass der Flash-Vorgang erfolgreich war und um eine Bestätigung durch X zum Neustart fragen.

FERTIG!

PS: Nach der Installation können die Ordner "oeupdatemaker,oeupdatemaker%,330oeflasher,330oeflasher%" wieder gelöscht werden!


###|Die Custom-Firmware 3.30 OE benutzen|###

Die 3.30 OE FW unterstützt sowohl den 1.50 als auch 3.30 Kernel. Um Homebrew unter der FW 3.30 OE laufen zu lassen, einfach in den Ordner /PSP/GAME kopieren. Zum laden wird der Code des HEN-D genutzt, also gillt dessen Kompitabilität auch hier. Das Homebrew muss nicht kxploitet sein!!!

Um Homebrew im 1.50 Kernel zu laden, muss man das Programm in den Ordner /PSP/GAME150 kopieren, den man vorher selbst erstellen muss. 99% der lauffähigen Applikationen sollten auch so laufen. Auch hier müssen die Programme nicht kxploitet werden.

Um mit der 3.30 OE FW Images zu laden, müssen diese in den Ordner "ISO" kopiert werden, welcher sich im Hauptverzeichnis des MemorySticks befindet und evtl. auch erst erstellt werden muss. Danach kann man die Sicherheitskopien dann komfortabel aus dem Spiel -> MemoryStick Menü heraus starten.
Die 3.30 OE Custom Firmware unterstützt die beiden Formate .iso und .cso

Die 3.30 OE Custom Firmware ermöglicht es ebenfalls PS1 Emulationen abzuspielen.
Mehr dazu erfahrt ihr hier: Anleitung: PSX ISO ==> EBOOT 3.03 OE-C/3.10 OE-A

Seit der Revision B der 3.03 OE ist ausserdem die Unterstützung für MP4-Video-Datein in der vollen PSP Bildschirm-Auflösung von 480x272 dazugekommen.

Der "Recovery Mode" der Custom-Firmwares ermöglicht viele weitere Einstellungen. Mehr dazu erfahrt ihr hier: Klick


Ãœberarbeitet 16.04.2007, 21:30 by Recounter
[color=redsbg][bsbg]Kein Support per PM[/bsbg][/colorsbg]
::RMB::
Moderator
 
Beiträge: 1426
Registriert: So Sep 03, 2006 6:58 pm
Wohnort: Schweiz
Firmware: neuste

Beitragvon $hoaib_1987 am Mo Apr 16, 2007 4:24 pm

Was für Vorteile bzw Nachteile habe ich bei 3.30 OE im Gegensatz zu 3.10 OE. Kann ich da mein XMB ändern??
[imgxc0]http://tbn0.google.com/images?q=tbn:KUVg_ARSPfVxHM:http://www.autounleashed.com/images/audi_locus_concept_car.jpg[/imgxc0]
Benutzeravatar
$hoaib_1987
Moderator
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa Mär 24, 2007 11:37 pm
Wohnort: Hamburg City
Firmware: Custom FW

Beitragvon Recounter am Mo Apr 16, 2007 5:08 pm

* Neu ist das die Firmware auf 3.30 upgedatet wurde.
* Ein Bug mit dem Recovery Menu wurde gefixt.
* Ein Schutz in der Firmware wurde gepatchet.
Enttäuscht vom Affen schuf Gott den Menschen...
Danach verzichtete er auf weitere Experimente... xD
[color=redig2][big2]Kein Support per PM[/big2][/colorig2]
[url=http://www.pspdev1.comig2][imgig2]http://pspdev1.com/forum_banner.jpg[/imgig2][/urlig2]
Benutzeravatar
Recounter
Moderator
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Jul 05, 2006 6:09 pm
Wohnort: GER

Beitragvon $hoaib_1987 am Mo Apr 16, 2007 5:10 pm

Danke für die Antwort Recounter. Das hab ich aber schon in den News gelesen. lol :D
Ich mein sonstiges. Zum Beispiel besserer emu für die psx spiele hab ich gehört oder was mich jetzt teilweise interessiert ist ob ich dann mein xmb ändern kann???
Zuletzt geändert von $hoaib_1987 am Mo Apr 16, 2007 5:30 pm, insgesamt 1-mal geändert.
[imgxc0]http://tbn0.google.com/images?q=tbn:KUVg_ARSPfVxHM:http://www.autounleashed.com/images/audi_locus_concept_car.jpg[/imgxc0]
Benutzeravatar
$hoaib_1987
Moderator
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa Mär 24, 2007 11:37 pm
Wohnort: Hamburg City
Firmware: Custom FW

POPS Loader

Beitragvon Ledender am Mo Apr 16, 2007 5:18 pm

Diese Firmenware unterstützt zur zeit noch keine PSX roms.

Dark_Alex wird jedoch in ein paar Tagen evtl. einen Patch heraus bringen das dies wieder ermöglichen soll.
Final Fantasy for ever
(\_/)
(O.o)
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.
Ledender
 
Beiträge: 84
Registriert: Sa Mär 17, 2007 12:59 am

Beitragvon Recounter am Mo Apr 16, 2007 5:29 pm

So ich hab das was Ledender zurecht geschrieben hat mal oben als Anmerkung hinzugesetzt. Denn er hat recht, in der Tat ist es momentan auf der 3.30 OE noch nicht möglich PSOne Games zu emulieren. DA wird dafür aber bald ein Update veröffentlichen. Custom XMB Icons ist nun auch unter 3.10 OE möglich ;-) Aber unter 3.30 OE sollten Sie nicht gehen laut qj.net und pspgen jedoch haben wir den User Cristyle der sagte das auch Custom XMB mit der 3.30 funktioniert...
Enttäuscht vom Affen schuf Gott den Menschen...
Danach verzichtete er auf weitere Experimente... xD
[color=redig2][big2]Kein Support per PM[/big2][/colorig2]
[url=http://www.pspdev1.comig2][imgig2]http://pspdev1.com/forum_banner.jpg[/imgig2][/urlig2]
Benutzeravatar
Recounter
Moderator
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Jul 05, 2006 6:09 pm
Wohnort: GER

Re: POPS Loader

Beitragvon ::RMB:: am Di Apr 17, 2007 8:35 pm

Ledender hat geschrieben:Diese Firmenware unterstützt zur zeit noch keine PSX roms.

Dark_Alex wird jedoch in ein paar Tagen evtl. einen Patch heraus bringen das dies wieder ermöglichen soll.

und Recounter...

Es ist möglich PS1 Games zu spielen.
Es ist nur nicht möglich mit dem POPSLoader Plugin von Dark_AleX die PS1 Emu klassen der früheren 3.XX Firmwares zu laden, da Sony die neue Klasse grundlegend geändert hat.
[color=redsbg][bsbg]Kein Support per PM[/bsbg][/colorsbg]
::RMB::
Moderator
 
Beiträge: 1426
Registriert: So Sep 03, 2006 6:58 pm
Wohnort: Schweiz
Firmware: neuste

Re: POPS Loader

Beitragvon Ledender am Mi Apr 18, 2007 4:25 pm

::RMB:: hat geschrieben:
Ledender hat geschrieben:Diese Firmenware unterstützt zur zeit noch keine PSX roms.

Dark_Alex wird jedoch in ein paar Tagen evtl. einen Patch heraus bringen das dies wieder ermöglichen soll.

und Recounter...

Es ist möglich PS1 Games zu spielen.
Es ist nur nicht möglich mit dem POPSLoader Plugin von Dark_AleX die PS1 Emu klassen der früheren 3.XX Firmwares zu laden, da Sony die neue Klasse grundlegend geändert hat.


Was heißt das jetzt?

Kann ich wie bei der 3.10 oea meine ps1 games konvertieren und dann in den game ordner tun (quassi einfach die spiele aufm stick lassen und mit der neuen abspielen), oder muß ich sie anders konvertieren?
Final Fantasy for ever
(\_/)
(O.o)
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.
Ledender
 
Beiträge: 84
Registriert: Sa Mär 17, 2007 12:59 am

3.10 OE-A---> 3.30 OE-A ????

Beitragvon gregor am Mi Apr 18, 2007 6:44 pm

Tachshön!!!

wolte gerade die neue firmware auf pese machen,hab auch genau nach eurer Anleitung gehandelt jedoch funktioniert es bei mir aus irgendwelchen Gründen nicht!

Es klappt alles nur eben der eigentliche Flashvorgang am Schluß nicht!

was mach ich falsch?
Kann mir jemand helfen?

Danke im Voraus!!!
gregor
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Jan 03, 2007 9:58 pm
Wohnort: Görlitz

Beitragvon Recounter am Mi Apr 18, 2007 7:39 pm

Hallo gregor!
Damit wir dir helfen können must du uns möglichst genau schildern WAS bei dir denn passiert?
Enttäuscht vom Affen schuf Gott den Menschen...
Danach verzichtete er auf weitere Experimente... xD
[color=redig2][big2]Kein Support per PM[/big2][/colorig2]
[url=http://www.pspdev1.comig2][imgig2]http://pspdev1.com/forum_banner.jpg[/imgig2][/urlig2]
Benutzeravatar
Recounter
Moderator
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Jul 05, 2006 6:09 pm
Wohnort: GER

3.10 OE-A---> 3.30 OE-A ????

Beitragvon gregor am Mi Apr 18, 2007 7:59 pm

hallo

alles funktioniert reibungslos, auch die DATA.DXAR wird problemlos erstellt.

nachdem sie im "330oeflasher"
kopiert ist,versuche ich nun das "3.30 OE-A Firmware Install"-Programm auf der pese zu starten.

dies startet auch, zeigt jedoch nur ca 1 sek. rote Schrift auf und bricht dann sofort ab, nun bin ich wieder auf der "Memory Stick"-Ebene.
gregor
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Jan 03, 2007 9:58 pm
Wohnort: Görlitz

Beitragvon ::RMB:: am Mi Apr 18, 2007 8:17 pm

Ich nehme an du hast den Akku nicht auf 75%.
Oder sag uns was da steht.
[color=redsbg][bsbg]Kein Support per PM[/bsbg][/colorsbg]
::RMB::
Moderator
 
Beiträge: 1426
Registriert: So Sep 03, 2006 6:58 pm
Wohnort: Schweiz
Firmware: neuste

3.10 OE-A---> 3.30 OE-A ????

Beitragvon gregor am Mi Apr 18, 2007 8:24 pm

was da steht kann ich euch leider auch nicht sagen denn der screen mit der Schrift ist nichteinmal 1 sek. da, man kann es also gar nicht so schnell lesen.(Ich jedenfalls nicht ;) )

muß der akku zwingend auf 75% sein?
pese ist voll aufgeladen und Netzkabel steckt!

ist das evtl. der Fehler?

Danke für die rashe Antwort!!![/i]
gregor
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Jan 03, 2007 9:58 pm
Wohnort: Görlitz

Beitragvon $hoaib_1987 am Mi Apr 18, 2007 8:49 pm

JA es liegt höchstwahrscheinlich daran. Das System hat das erkannt und hat dann abgebrochen bevor was zu Schaden kommt.
[imgxc0]http://tbn0.google.com/images?q=tbn:KUVg_ARSPfVxHM:http://www.autounleashed.com/images/audi_locus_concept_car.jpg[/imgxc0]
Benutzeravatar
$hoaib_1987
Moderator
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa Mär 24, 2007 11:37 pm
Wohnort: Hamburg City
Firmware: Custom FW

3.10 OE-A---> 3.30 OE-A ????

Beitragvon gregor am Mi Apr 18, 2007 9:00 pm

na jut ich probier es mal so!

danke nochmals tschau ich meld mich falls es geklappt hat!
gregor
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Jan 03, 2007 9:58 pm
Wohnort: Görlitz

Nächste

Zurück zu Custom Firmware Anleitungen Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron