Komplett-Leitfaden: von FW <=3.03 zu CFW 3.90M33-2

Funktionen der verschiedenen Firmware Versionen

Moderatoren: ::RMB::, Recounter, alphaCrash, schuettla, $hoaib_1987, chill3r

Komplett-Leitfaden: von FW <=3.03 zu CFW 3.90M33-2

Beitragvon St@ckOverflow am Fr Feb 29, 2008 6:43 pm

...oder, Herr: "lass es Hirn vom Himmel regnen !" :lol:

Mein erster Beitrag....& ich bin trozdem fedddisch ! *freu*

Also, bevor ich anfange muss ich mich erstmal bei "sMoki3" & all die anderen fleißigen Schreiber hier bedanken, eure Anleitungen waren wirklich sehr detailiert & äußerst interessant für mich...habe hier fast einen ganzen Tag eure Thread's quasie "aufgesaugt".... :twisted:

Ich schreibe diese Zeilen für alle diejenigen die vor einer ähnlichen Situation (wie ich) stehen: Besitzer einer ganz normalen PSP die jetzt in einen Forum mit tausenden Beiträgen rumwuseln & aktuell keinen Plan haben...*grins*
Alle detailierten Vorgänge in den Schritten können hier nachgelesen werden...dies ist halt nur ein LEITFADEN !

Eines noch vorweg: habe mir vor knapp 3 Jahren (war einer der ersten) die PSP geholt....nach anfänglicher Euforie verschwand sie dann für über 2 Jahre in der Schublade....UND dann bin ich zufällig auf eure Seite gestoßen, mannOmann, hat sich ja einiges getan....also beschloss ich meine "alte Kiste" mal mit 'ner CFW aufzupeppen...

Nach langen "Studium" vieler Beträge habe ich dann losgelegt...& was soll ich sagen: ALLES HAT AUF ANHIEB GEKLAPPT !
Ãœbrigens: alle Flashvorgänge habe ich OHNE Netzteil vorgenommen ! :shock: ...das ging aber nicht anders - da ich derzeit im Ausland wohne & nur eine Ladeschale für meinen PSP-Akku habe....

Also, in 8 Schritten bin ich von meiner alten original FW (glaube es war FW 2.81) zur brandneuen CFW 3.90M33-2 gekommen....

Schritt #1: Upgrade auf original FW 3.03
Das war ganz einfach, einfach die original FW von z.B.: http://www.psp-hacks.com/downloads.php runterladen
Detailierte Anleitung

Schritt #2: Downgrade von 3.03 to 1.50
Was für'n Glück das ich GTA Fan bin & einer der ersten war der da gekauft hatte....deshalb habe ich auch die ungepatchte Version von GTA:LCS gehabt (es darf kein "#" hinter der ULES Nummer auf dem Cover stehen)...ich dankte den Herren & setze meine Missetaten fort ! *grins* ...mittels "Kxlpoit" machste du deiner 1.5 "Beine"
Detailierte Anleitung
GTA Liberty City Stories UMD erkennen

Schritt #3: Pandoras Battery
Nichts dem Zufall überlassen war meine Devise...ALSO: PANDORA als nächstes (sicher is sicher)
Ich hatte zum Glück noch die "alte" PSP Batterie mit 1800mAh...die musste jetzt für Pandora herhalten, allerdings hatte ich hier die meisten (kleinen) Probleme. 1. war es nicht möglich unter Vista den Stick zu formatieren (Vista: bitte entfernen sie den Schreibschutz) & 2. erwies sich der original SONY 1GB Stick als nicht tauglich für Pandora (wahrscheinlich zu langsam)....habe einen neueren 2GB PRO DUO & einen ahnungslosen XP-Rechner für die nächste Untat verwendet, damit gings !
(Leider kann ich in Ermangelung eines Netzteiles - da nur Ladeschale - diese Batterie erstmal nicht in den normal mode zurückversetzten -egal ! :roll: )
Detailierte Anleitung

Schritt #4: Update von 1.5 to 3.52 M33 (ca. 60s Angst)
Todesmutig bin ich dann geworden...hatte doch die gute Kiste des Verderbens (Pandora) als Rückendeckung...also: auf zum Update zur coolen 3.52'er Version (es lebe die Freiheit!)
Detailierte Anleitung

Schritt #5: Update von 3.52M33 to 3.52M33-4
erwies sich eher als unspektakulär & schnell (ca. 5s)...ABER hier war eine kleine Falle: Nach Ende von Schritt #4 muss erstmal der Stick neu formatiert werden, ansonsten wurden meine Update-Daten als defekt angezeigt !
(Das M33-4 Update ist übrigens notwendig um die neue 3.90'er installieren zu können)

Schritt #6: Update von 3.52M33-4 to 3.90M33 (wieder ca. 60s Angst)
....die war aber unbegründet, lief alles reibungslos *tiefdurchgeatmet* ...hier kann übrigens die Anleitung UPDATE to 3.80 1:1 übernommen werden....

Schritt #7: Update Kernel 1.50 V2
ging ganz schnell, bloss das der ganze Bildschirm mit erschreckend vielen "OK-Meldungen" zugepflastert wird !

and last but not least....

Schritt #8: Update von 3.90M33 to 3.90M33-2
....jetzt war's schon fast langweilig.... :lol:

::RMB:: // Ist über Netzwerk Update möglich

zu guter Letzt: Nach einen richtigen Neustart der PSP (Wippschalter länger als 5s nach oben halten & vor dem Neustart die rechte Schultertaste gedrückt halten) bitte im Menüpunkt "Configuration -> UMD Mode" die Einstellung Sony NP9660 -NO UMD- einstellen, damit auch neuere Games wie z.B. "Patapon" oder "Castlevania" laufen !!!

Sooooooooooooooooo, das war's - hat alles geklappt bei mir - nix mit BRICK oder so'n sch***!
Was hatte der smarte Einstein noch gesagt ?!:

"Es sollten sich alle schämen die sich der neuen Technik bedienen, von der sie soviel verstehen wie die Kuh von der Botanik des Grases - welches sie mit Wohlbehagen frißt !!"

Liebe Grüße - St@ckOverflow
St@ckOverflow
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Feb 29, 2008 2:03 am
Firmware: 3.90 M33-2

Re: Komplett-Leitfaden: von FW <=3.03 zu CFW 3.90M33-2

Beitragvon metalgear am Sa Mär 01, 2008 12:46 am

Sei gegrüsst!

Meine "fette" PSP hatte am Anfang FW 2.01 und ich habe wie du, mit dieser Homepage die Wege der Custom Firmware "beschritten"...

Ok, Spaß beiseite, mal ehrlich, ich habe niemals den gefürchteten "BRICK" erlebt.

Meine Geschichte:

2.01 - 2.60 - 2.81 - 2.82 - 3.03 - 1.50 - 3.03 OE-C - 3.10 OE-A' - 3.40 OE - 3.52 M33-4 - 3.71 M33-4 - 3.90 M33-2

http://www.pspdev1.com hat mir einen großen Dienst erwiesen, also laßt uns fleißig weiter posten und denen helfen, die uns folgen wollen...

So, schluß mit dem ganzen Gerede... da kommen in Zukunft noch leckere Spiele auf uns zu!

Die Community lebt!
Ist hier irgendeiner, der einen in die Schnauze will ?! - Jean Luc Picard, SINNLOS IM WELTRAUM
metalgear
 
Beiträge: 40
Registriert: So Feb 11, 2007 1:46 pm

Re: Komplett-Leitfaden: von FW <=3.03 zu CFW 3.90M33-2

Beitragvon ::RMB:: am Sa Mär 01, 2008 5:06 pm

Vielen Dank für deinen Beitrag.

Ich habe deine Punkte mal mit den detaillierten Anleitungen verlinkt.

Das ganze geht auch noch einfacher
# Downgrad auf 1.50
# Pandora Akku erstellen mit Despertar Cementario
# Installation auf 3.90 M33
# Update über Netzwerk Update
[color=redsbg][bsbg]Kein Support per PM[/bsbg][/colorsbg]
::RMB::
Moderator
 
Beiträge: 1426
Registriert: So Sep 03, 2006 6:58 pm
Wohnort: Schweiz
Firmware: neuste

Re: Komplett-Leitfaden: von FW <=3.03 zu CFW 3.90M33-2

Beitragvon $hoaib_1987 am Sa Mär 01, 2008 9:22 pm

::RMB:: hat geschrieben:# Pandora Akku erstellen mit Despertar Cementario
# Installation auf 3.90 M33


Also gemeint ist für einige, die das nicht genau kennen den Depertar Cementario v4.
Dieser installiert aber nicht die 3.90 M33 sondern die 3.80 M33 :D.

Ich glaub genauso wie du stand jeder vor diesem Problem. Man hat eine PSP will halt eine Custom FW raufspielen, weil man von vielen gehört hat wie Hamma sie sei aba man hat kein plan wies geht. Die meisten schreiben einfach einen post. Also hab diese FW und will da hin. Was soll ich machen. Ähmm ja als erstes lesen nä? ahaha :D:D

Es freut einen zu hören, dass die Beiträge die man schreibt einen weiter helfen :D:D

peace $hoaib
[imgxc0]http://tbn0.google.com/images?q=tbn:KUVg_ARSPfVxHM:http://www.autounleashed.com/images/audi_locus_concept_car.jpg[/imgxc0]
Benutzeravatar
$hoaib_1987
Moderator
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa Mär 24, 2007 11:37 pm
Wohnort: Hamburg City
Firmware: Custom FW

Re: Komplett-Leitfaden: von FW <=3.03 zu CFW 3.90M33-2

Beitragvon St@ckOverflow am Mo Mär 17, 2008 3:42 pm

@RMB
Danke für deine Verlinkungen !

PS: Habe soeben eine brandneue PSP-SLIM (vor 1h im Mediamarkt für €159.- gezogen) mit der original 3.80 mittels "Disinter Version 2.2" zur 3.71m33 & danach zur 3.90m33-2 gemacht - ging wie geflutscht & wieder !keine! Probleme gehabt...war schon fast Routine für mich - obwohl es erst "das 2. Mal" für mich war ! :mrgreen: jetzt hab ich eine unbezahlbare "M33-FAT" & eine superleichte "M33-SLIM" .....hach - is daaaaat schön !
Dateianhänge
disinter22lk2.jpg
Screenshot Disinter
disinter22lk2.jpg (56.13 KiB) 7975-mal betrachtet
St@ckOverflow
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Feb 29, 2008 2:03 am
Firmware: 3.90 M33-2

Re: Komplett-Leitfaden: von FW <=3.03 zu CFW 3.90M33-2

Beitragvon metalgear am Di Mär 18, 2008 9:29 am

Wow, es schneit draußen... äh... ok, zur Sache.

Mir ist ein Problem mit 3.90 M33-2 Firmware untergekommen.
Reihenfolge der Installation:

3.90 M33
3.90 M33-2 Update
1.50 Kernel Add-On V2
Patch to Load 3.71 fatmsmod on 3.80/3.90 M33 V2

Nach der FATMSMOD wurden Bilder, Musik & Videos nicht mehr richtig erkannt - ISOs & PSX eboots funktionieren.
Laut der README sollte eigentlich genau dieser Bug durch den Patch behoben werden. Der Memory Stick ist kein Fake
von ebay. Bin jetzt mittels Pandora wieder zurück gegangen auf 3.71 M33-4 und... alles ist wieder in Ordnung.
Ist hier irgendeiner, der einen in die Schnauze will ?! - Jean Luc Picard, SINNLOS IM WELTRAUM
metalgear
 
Beiträge: 40
Registriert: So Feb 11, 2007 1:46 pm


Zurück zu Firmware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron